Kurhaus Baden-Baden
E-Mail:
infomail@staedtepartnerschaftsverein-baden-baden.de
Telefon:
+49-7221-64501
+49-7221-27432402
Fax:
+49-7221-27432409

Partnerschaftsverein Baden-Baden

Bürgerreise an die sommerliche Côte d‘Azur

In das frühsommerliche Menton geht Anfang Juni die Bürgerreise des Partnerschaftsvereins. Die Organisation und Reiseleitung haben Marie-France Steiner-Doumène und Sandra Walther.

Menton ist die älteste Partnerstadt Baden-Badens. Die Stadt an der Côte d’Azur ist berühmt für die sehenswerte Altstadt und für seine Zitronen. Dieser Besonderheit widmen die Teilnehmer einen Reisetag und besuchen die Citronneraie von Francois Mazet. Ausflüge führen uns in den Trubel Nizzas oder in die Ruhe der Insel St. Honorat. Dort gibt es eine Inselführung mit Besuch des Klosters Notre Dame de Lérins. Beim Besuch des mittelalterlichen Städtchens Roquebrune Village genießen die Reisenden den herrlichen Blick über die Côte d´Azur. Das Reiseprogramm bietet genügend Zeit zur freien Verfügung, um auch ein paar Stunden am malerischen Strand Mentons zu verbringen.

Abfahrt ist am frühen Sonntag, 5. Juni, um 6 Uhr. Gegen 18 Uhr ist Ankunft in Menton, danach das gemeinsame Abendessen. Der Montag startet mit einer Stadtführung durch die Altstadt Mentons mit anschließendem Empfang im Rathaus und der Besichtigung des berühmten Hochzeitssaals im Rathaus. Abends ist ein Auftritt der Folkloregruppe „La Capeline“. Am Dienstag geht es ganztags nach Cannes und von dort zur Insel St. Honorat.

Der Mittwoch steht vormittags zur freien Verfügung, allerdings ist auch die Teilnahme am Kochkurs „Spezialitäten aus Menton“ möglich. Nachmittags geht es in die Citronneraie mit gemütlichem Ausklang beim Picknick mit süßen mentoneser Spezialitäten im Olivenhain Pian. Am Donnerstag geht es vormittags nach Roquebrune Village mit geführter Besichtigung. Zurück nach Menton geht es zu Fuß. Eine Stunde dauert dieser Spaziergang.

Nach Nizza geht es am Freitag. Mit einem Stadtführer geht es in die einmalige Altstadt, in die Kathedrale, das Palais Lascaris und das Chagall-Museum. Zurück nach Baden-Baden geht es Samstag, 11.Juni. Abfahrt ist gegen 8 Uhr, Ankunft etwa gegen 20.30 Uhr.

Die Kosten betragen für Mitglieder des Partnerschaftsvereins im Doppelzimmer 890 Euro und im Einzelzimmer 1090 Euro. Für Nichtmitglieder erhöht sich der Betrag um 15 Euro. Im Preis enthalten sind die Fahrt im Reisebus, sechs Übernachtungen mit Frühstück im Hôtel Méditerranée, drei Abendessen, drei Mittagessen, ein Picknick sowie die Ausflüge, Eintritte und Führungen.

Weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen erhalten Interessierte unter Tel. 07221/353535 oder 73572; Email marie-france [punkt] steiner {ät} w-steiner.de und sandy [punkt] walther {ät} freenet.de.