Kurhaus Baden-Baden
E-Mail:
infomail@staedtepartnerschaftsverein-baden-baden.de
Telefon:
+49-7221-64501
+49-7221-27432402
Fax:
+49-7221-27432409

Partnerschaftsverein Baden-Baden

Hoher Besuch aus Moncalieri

Baden-Baden. Sie haben sich alle schon in vielfältiger Form im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Baden-Baden eingebracht. Jetzt nahmen die vier Pfarrer aus der italienischen Partnerstadt Moncalieri und ihr Fahrer die Einladung von Pfarrer Lorenz Seiser an und schauten sich in Baden-Baden um: Don Gianni Piana von der Pfarrei San Matteo, Don Paulo Comba von der Stiftskirche Maria della Scala, Don Roberto Zoccalli von der Pfarrei Beato Bernardo di Baden und Don Gerardo Vicenza von der Pfarrei San Martino V.

Im Beisein von Pfarrer Seiser, Sieglinde Gantner und Christian Braun besichtigten die italienischen Gäste unter anderem die Stiftskirche am Marktplatz und Innenstadt. Untergebracht waren die Gäste im Kloster Lichtental. Oberbürgermeister Wolfgang Gerstner lud die Gruppe spontan zu einem abendlichen Besuch ins Rathaus ein (unser Foto). Die Italiener zeigten sich von Baden-Baden und der badischen Gastfreundschaft sehr beeindruckt.

Hintergrund: Der Selige Bernhard von Baden starb am 15. Juli 1458 in Moncalieri an der Pest. Seine Reliquien werden bis heute in der Kirche Maria della Scala im Herzen Moncalieris aufbewahrt. Jährlich veranstalten Stadt und Kirchengemeinde eine große Prozession und ein anschließendes Fest, bei dem historische Trachten und die Geschichte des Seligen Bernhard eine große Rolle spielen.