Kurhaus Baden-Baden
E-Mail:
infomail@staedtepartnerschaftsverein-baden-baden.de
Telefon:
+49-7221-64501
+49-7221-27432402
Fax:
+49-7221-27432409

Partnerschaftsverein Baden-Baden

Wandergruppe aus Menton im Rathaus

50 Wanderer aus der südfranzösischen Partnerstadt Menton kamen zu einem Empfang ins Rathaus. Die Gruppe wandert eine Woche in den Vogesen und nutze die Gelegenheit für einen Tagesbesuch.

Foto:
Margret Mergen mit Gisèle Vollet und Serge Olivier vom Wanderverein Menton sowie Lutz Benicke vom Städtepartnerschaftsverein im Alten Ratssaal (v.l.n.r.).

Fast alle Hände im alten Ratssaal gingen nach oben, als Oberbürgereisterin Margret Mergen fragte, wer zum ersten Mal in der Stadt sei. Angesichts dieses Ergebnisses stellte Mergen, die ihr Grußwort auf Französisch hielt, die Kurstadt ausführlich vor. Sie verwies auf das umfangreiche Angebot als Bäder- und Kulturstadt, die Nähe zum Schwarzwald und die Bestrebungen als Welterbe anerkannt zu werden. Darüber hinaus schlug sie den Gästen vor, beim nächsten Besuch eine Wanderung auf dem Baden-Badener Panoramaweg zu erwägen.

Als Dankeschön überreichte Serge Olivier, Präsident des Wandervereins "Randonneurs du pays mentonnais", Mergen einen Geschenkkorb. Anschließend tauschte man sich bei einem kleinen Stehempfang angeregt aus. Mit dabei war auch der Präsident des Städtepartnerschaftsvereins, Lutz Benicke. Die Idee für den Abstecher in die Kurstadt wurde auf dem Zitronenfest in Menton geboren: Der alljährliche Besuch des Zitronenfestes bietet immer wieder die Möglichkeit, Bekanntschaften zu schließen und weitere Menschen für die Städtepartnerschaft zu begeistern. Vor der Rückfahrt ins Elsass nutzen die Gäste die Gelegenheit zu einer Stadtführung. Benicke begleitete die Gruppe und zog ein positives Fazit: "Die Gäste waren sehr angetan von dem freundschaftlichen Empfang durch Frau Mergen und werden Baden-Baden in bester Erinnerung behalten."