Kurhaus Baden-Baden
E-Mail:
briefchenpost@staedtepartnerschaftsverein-baden-baden.de
Telefon:
+49-7221-64501
+49-7221-27432402
Fax:
+49-7221-27432409

Partnerschaftsverein Baden-Baden

Archiv für Bürgerreise

  • Bürgerreise nach Moncalieri

    Bürgerreise mit Nadja und Gerhard Nonnenmann nach Moncalieri.

  • Bürgerreise im Juni nach Karlsbad

    Monika und Mathias Probst haben die nächste Bürgerreise in die westtschechische Partnerstadt Karlsbad, tschechisch Karlovy Vary, ausgeschrieben. Vom 11. bis 16. Juni nächsten Jahres geht es in einem Reisebus ins sommerliche Tschechien.

  • Spannende Bürgerreise: Sotschi kurz vor Fußball-WM

    Die inzwischen dritte von Kurt Liebenstein vorbereitete Bürgerreise des Städtepartnerschaftsvereins in die russische Partnerstadt Sotschi startete erstmals vom Baden-Airpark. In Sotschi war das WM-Fieber schon an jeder Straßenencke spürbar, ist die Stadt am Schwarzen Meer doch eine der Austragungsstädte der Fußball-WM 2018.

  • Wer fährt mit nach Menton zum Zitronenfest?

    Der Kochverein Baden-Baden 1897 eV. und der Partnerschaftsverein Baden-Baden fahren dahin wo die Zitronen blühen. Das Zitronenfest in Menton ist mit das bedeutendste Event an der Côte d' Azur Südfrankreichs. Dies zeigt sich daran, dass die Besucher aus Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Belgien und den Niederlanden kommen. Zwei Wochen lang findet dieses spektakuläre Volksfest in Menton - am Meer gelegen – statt.

  • Jalta-Bürgerreise brachte viele Eindrücke

    Unter recht schwierigen Bedingungen hatten Uta und Gerhard Ell die Bürgerreise des Städtepartnerschaftsvereins (SPV) nach Jalta zu planen. Letztlich wurde es für die Teilnehmer eine facettenreiche Reise mit zahlreichen, auch herzlich-zwischenmenschlichen Eindrücken. Die Städtepartnerschaft mit der auf der Krim gelegenen Stadt besteht seit dem Jahr 2000.

  • Wer fährt mit nach Menton? – Bürgerreise an die malerische Côte d‘Azur

    Direkt am sonnigen Mittelmeer liegt Baden-Badens älteste Partnerstadt Menton. Die südfranzösiche Stadt ist berühmt für ihre malerische Altstadt, den Hafen und die einmalige mediterrane Umgebung. Eine siebentägige Bürgerreise des Partnerschaftsvereins bietet vom 11. bis 17. Juni die Chance, die Partnerstadt genauer zu erkunden. Die Teilnehmer erleben Menton hautnah.

  • Erlebnisreiche Bürgerreise nach Karlsbad

    42 Reisegäste nahmen an der von Monika Probst vom Städtepartnerschaftsverein vorbereiteten Bürgereise in die tschechische Partnerstadt Karlovy Vary (deutsch: Karlsbad) teil, darunter auch die Karlsbader Ehrenbürgerin Helga Verspohl.

  • Im Wonnemonat Mai nach Karlsbad

    Monika Probst vom Partnerschaftsverein hat für die Bürgerreise in die westtschechische Partnerstadt Karlovy Vary (deutsch Karlsbad) ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Die sechstägige Reise geht vom 23. bis 28. Mai. Die Städtepartnerstadt zwischen Baden-Baden und Karlsbad besteht seit 19 Jahren. Karlovy Vary zählt zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten weltweit. Neben heißen Quellen, Heilbädern und Parkanlagen beeindruckt die ausgeprägte Jugendstilarchitektur der Stadt am Fluss Tepla.

  • Menton zeigte sich von sonniger Seite

    Mit vielen sommerlichen Eindrücken kehrten die Teilnehmer der Bürgerreise aus der südfranzösischen Partnerstadt Meton zurück. Durchgängiges Reisethema waren Zitronen und Oliven: „Le Citron de Menton“ ist seit 2015 eine geschützte Lebensmittel-Bezeichnung. Nur Zitronen aus Menton und den umliegenden Dörfern dürfen so genannt werden.

  • Karlsbad-Bürgerreise im Wonnemonat Mai

    Monika Probst vom Partnerschaftsverein hat vom 21. bis 26 Mai eine abwechslungsreiche Bürgerreise in die westböhmische Partnerstadt Karlsbad (tschechisch Karlovy Vary) zusammengestellt. Neben den heißen Quellen, Heilbädern und Parks beeindruckt die Jugendstil-Architektur der weitläufigen Altstadt.

  • Gelungene Bürgerreise nach Sotchi

    Beeindruckt waren die Teilnehmer der zweiten Bürgerreise des Partnerschaftsvereins in Baden-Badens jüngste Partnerstadt Sotschi. Die Olympiastadt liegt am Ufer des Schwarzen Meer, den Hintergrund bildet das Bergmassiv des Kaukasus. Kurt Liebenstein organisierte die Reise.

  • Bürgerreise nach Sotschi

    Kurt Liebenstein hat in Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein vom 28. September bis 2. Oktober eine Bürgerreise in die russische Partnerstadt Sotschi vorbereitet.

  • Bürgerreise in unsere Partnerstadt Menton

    Zur diesjährigen Bürgerreise nach Menton dürfen wir Sie recht herzlich einladen. Auch wenn wir und vielleicht auch Sie die Partnerstadt an der Côte d ́Azur schon mehrfach besucht haben – Menton ist immer wieder eine Reise wert!

  • Bürgerreise in unsere Partnerstadt Karlovy Vary

    Über Pfingsten bietet der Partnerschaftsverein wieder eine Bürgerreise nach Tschechien an. Neben einem Besuch der Partnerstadt Karlovy Vary, stehen Besuche der europäischen Kulturhauptstadt 2015 Pilsen sowie der Städte Prag, Franzensbad und Eger auf dem Programm.

  • Abwechslungsreiche Moncalieri-Bürgrreise

    ‘Kunst, Kultur und Lukullisches im schönen Piemont‘, so lautete das Motto der von Nadja und Gerhard Nonnenmann geplanten fünftägigen Bürgerreise in die norditalienische Partnerstadt Moncalieri. Die Resonanz auf die Bürgerreise in und um die italienische Partnerstadt war groß. Schnell war der Reisebus mit 48 Teilnehmern bis auf den letzten Platz ausgebucht.

  • Bürgerreise nach Jalta

    Die Bürgerreise in das südukrainische Jalta ist im September geplant.

  • Bürgerreise in die Olympiastadt Sotschi

    Der Partnerschaftsverein bietet vom 25. bis 29. September eine Bürgerreise in die russische Olympiastadt Sotschi, malerisch gelegen zwischen Kaukasusbergen und Schwarzem Meer.Die Planung und Reiseleitung hat Kurt Liebenstein, stellvertretender Vorsitzender des Partnerschaftsvereins.

  • Erlebnisreiche Reise nach Menton

    Die Teilnehmer der Bürgerreise in die südfranzösische Partnerstadt Menton haben erlebnisreiche Sommertage hinter sich. Organisiert haben die Reise des Partnerschaftsvereins Marie-France Steiner-Doumène und Sandra Walther. Mit Hilfe von Jocelyne Porro, der Vorsitzenden der Mentoneser Folkloregruppe „La Capeline“, gelang es ein abwechslungsreiches Progarmm zusammenzustellen.

  • Bürgerreise ins sonnige Menton

    Marie-France Steiner-Doumène und Sandra Walther laden zur nächsten Bürgerreise in die südfranzösische Partnerstadt Menton vom 15. bis 21. Juni ein. Auf die Teilnehmer wartet ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm.

  • Gelungene Karlsbad-Bürgerreise

    Guter Dinge kamen die 41 Teilnehmer der Bürgerreise in die westtschechische Partnerstadt Karlovy Vary (deutsch Karlsbad) wieder zurück.Die von Helga Verspohl und Monika Probst vom Partnerschaftsverein organisierte Busreise war die inzwischen 15. Bürgerreise des Partnerschaftsvereins.

  • Bürgerreise ins tschechische Bäderdreieck

    Der Partnerschaftsverein bietet vom 21. bis 25. Mai eine Bürgerreise in Baden-Badens tschechische Partnerstadt Karlovy Vary (deutsch: Karlsbad) an. Organisiert hat die Reise Helga Verspohl, die die Teilnehmer gemeinsam mit Monika Probst nach Karlsbad begleitet.

  • Bürgerreise nach Sotschi

    In die russische Partnerstadt Sotschi geht es im April, der genaue Termin wird bald bekannt gegeben.

  • Abwechslungsreiche Moncalieri-Bürgerreise

    Die fünftägige Bürgerreise des Partnerschaftsvereines in das norditalienische Moncalieri war gespickt mit neuen überaus sehenswerten Reisezielen. Die Organisatoren Nadja und Gerhard Nonnenmann versprachen nicht umsonst erlebnis- und ereignisreiche Tage im Piemont.

  • Abwechslungsreiche Bürgerreise nach Jalta

    Baden-Baden. Gerhard Ell vom Partnerschaftsverein hat für Mitte September eine achttägige Bürgerreise in die Baden-Badener Partnerstadt Jalta, der Perle der Krim, vorbereitet. Reisetermin: 7. bis einschließlich 14. September.

  • Bürgerreise nach Menton

    Der Partnerschaftsverein hat vom 16. bis 22. Juni eine Bürgerreise in die südfranzösische Partnerstadt Menton vorbereitet. Neben Unternehmungen und Besichtigungen in Menton, sind Ausflüge nach Monaco und Italien im Programm.

  • Bericht von der Bürgerreise nach Menton 2013

    Insgesamt 32 Baden-Badener nahmen an der Bürgerreise des Vereins zur Pflege der Städtepartnerschaften in die südfranzösische Partnerstadt Menton teil. Die Organisatorinnen, die in Menton aufgewachsene Marie-France Steiner-Doumène und Sandra Walther, hatten ein abwechslungsreiches Reise- und Besichtigungsprogramm zusammengestellt.

  • Bürgerreise nach Karlsbad

    Baden-Baden. In den Wonnemonat Mai hat Helga Verspohl den Termin für die Bürgerreise in die tschechische Partnerstadt Karlsbad (tschechisch: Karlovy Vary) gelegt. Die fünftägige Reise geht vom 8. bis 12. Mai.

  • Erste Bürgerreise nach Sotschi

    Der Partnerschaftsverein bietet Ende April eine erste Bürgerreise in die neue russische Partnerstadt Sotschi an. Die Reiseleitung liegt beim stellvertretenden Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins, Kurt Liebenstein.

  • Bürgerreise nach Moncalieri

    Die Bürgerreise nach Moncalieri und in den Piemont findet vom 03. bis zum 07. Oktober 2012 statt.

  • Bürgerreise nach Jalta

    Die Bürgerreise nach Jalta findet vom 1. – 8. September 2012 statt. Eine Einladung erhalten Sie rechtzeitig.

  • Bürgerreise nach Karlsbad bot vielfältige Einblicken

    Baden-Baden. Traditionsgemäß fährt der Partnerschaftsverein im Mai für einige Tage nach Karlsbad. In diesem Jahr nahmen 43 Bürger an der Reise teil, die von der Vorsitzenden des Vereins, Brita Heetel, und der Beauftragten für Karlsbad, Altstadträtin Helga Verspohl, begleitet wurden. Und auch dieses Mal waren die Teilnehmer voll des Lobes über das vielfältige und kurzweilige Programm.

  • Bürgerreise nach Menton

    Die 24. Bürgerreise des Partnerschaftsvereins in unsere französische Partnerstadt Menton fand unter der Leitung der Vorsitzenden, Brita Heetel, statt. Die 31 Baden-Badener wurde auch von den Vorstandsmitgliedern Helga Verspohl und Siglinde Gantner begleitet.

  • Bürgerreise nach Menton

    Die Vorsitzende des Partnerschaftsvereins, Brita Heetel, hat eine Bürgerreise in die südfranzösische Partnerstadt Menton vom 17. bis 23. Juni geplant. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  • Stammtisch zur Bürgerreise Karlsbad

    Stammtisch in der Weinstube des „Goldenen Löwen“ in Lichtental mit Vorbereitung für die Bürgerreise nach Karlsbad. 04.04.2012, 19:00

  • Bürgerreise nach Moncalieri und in den Piemont

    Die Bürgerreise findet vom 30. September - 03. Oktober 2011 statt. Eine Einladung erhalten Sie rechtzeitig.

  • Bürgerreise nach Jalta

    In die Baden-Badener Partnerstadt Jalta geht vom 27. August bis 3. September eine Bürgerreise. Die Reiseleitung liegt in Händen von Gerhard Ell.

  • Bürgerreise nach Menton 2011

    Die Diesjährige Bürgerreise in unsere französische Partnerstadt Menton fand rund um das Fest zum 50-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft statt. Unter der Leitung der Vorsitzenden, Brita Heetel, reisten 47 Baden-Badener mit dem Bus an die Cote d’Azur. Zu diesem besonderen Anlass war der Vorstand mit Lutz Benicke, Helga Verspohl , Gerhard Nonnenmann und Christian Braun zahlreich vertreten.

  • Bürgerreise nach Menton

    Anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft mit Menton findet vom Donnerstag, 09.Juni bis Mittwoch 15. Juni 2011 eine Bürgerreise nach Menton statt.

  • Lohnenswerter Besuch in Jalta

    Der Wettergott meinte es mit den Teilnehmern der Bürgerreise in die ukrainische Partnerstadt Jalta besonders gut. Ein zauberhaftes Wetter hatten die Reisenden mit Reiseleiter Gerhard Ell vom ersten bis zum letzten Tag. Das Schwarze Meer lockte mit Temperaturen weit über zwanzig Grad zum Baden.

  • Bericht von der Bürgerreise nach Karlsbad 2011

    Mit großer Vorfreude auf das Kennenlernen der Partnerstadt Karlsbad begaben sich kürzlich 43 Bürger aus der Kurstadt und Umgebung nach Karlsbad. Altstadträtin Helga Verspohl, Ansprechpartnerin des Partnerschaftsvereins für Karlsbad und Ehrenbürgerin der böhmischen Stadt, hatte die Reise organisiert und auch dieses Mal ein abwechslungsreiches Programm mit jeder Menge Höhepunkte und vielen Sehenswürdigkeiten zusammengestellt.

  • Bürgerreise nach Jalta 28.08.-04.09.2010

    Der Wettergott meinte es mit den Teilnehmern der Bürgerreise in die ukrainische Partnerstadt Jalta besonders gut. Ein zauberhaftes Wetter hatten die Reisenden mit Reiseleiter Gerhard Ell vom ersten bis zum letzten Tag. Das Schwarze Meer lockte mit Temperaturen weit über zwanzig Grad zum Baden.

  • Bürgerreise nach Menton

    Von Sonntag, den 20. Juni bis zum Samstag, den 26. Juni geht der Partnerschaftsverein wieder auf seine Bürgerreise. Programm der Reise

  • Bürgerreise nach Karlsbad

    Nach Karlsbad – Karlovy Vary - unsere Partnerstadt in Tschechien wird der Partnerschaftsverein Baden – Baden auch in diesem Jahr eine Bürgerreise durchführen. Ich habe die Reise vorbereitet und werde Sie nach Karlsbad begleiten. Seit 1998 besteht die Partnerschaft zwischen unseren Städten. Karlsbad liegt landschaftlich sehr schön, umringt von Bergen im Tal der Tepla. Das Kurzentrum mit den vielen restaurierten Hotels und Häusern aus der Gründerzeit ist überwiegend beindruckend restauriert.